Schlagwort: Natur

Der Bewusstseinssprung

Wenn wir Menschen uns also gedanklich damit abfinden, dass unser schön geordnetes Gleichgewicht einer Utopie gleicht und uns vertrauensvoll ins kreative Chaos stürzen, ist das ein erster Schritt, um sich wieder mit den natürlichen Abläufen der Natur zu synchronisieren. Veränderung darf geschehen, Wachstum darf sich ganz natürlich entwickeln das Bewusstsein befindet sich auf einmal auf der nächsten Stufe

Ableger?? Schwarm?? Flugling!!

Die schwärmenden Bienen sind glaube ich eines der meist diskutierten Themen in der Imkerei. In den alten Überlieferungen stellte der ausziehende Bienenschwarm die aus dem Körper entweichende und neu inkarnierende Seele dar und verhalf der Biene dadurch zur Rolle der Seelenführerin. In der modernen… Continue Reading „Ableger?? Schwarm?? Flugling!!“

Vertrau dir selbst. Punkt.

Bienen sind immer wieder überraschend. Machen völlig unverhersehbare Dinge. Nicht nachvollziehbare Dinge. Dinge, die unser kleiner Verstand nicht verstehen kann, aber verständlicherweise nach sinnvollen Antworten dafür sucht. Wer Bienen hält, kennt das 😉 Was tut man also in einer solchen Situation? Man fragt Menschen,… Continue Reading „Vertrau dir selbst. Punkt.“

Bewusst die Zeit wahrnehmen

Wann hast du dir zuletzt bewusst Zeit nehmen können für etwas? Zeit…heutzutage ein Luxusgut. Alles will sofort erledigt werden, das Baby will JETZT essen, trinken, auf den Arm, der Chef will JETZT die Unterlagen bearbeitet haben, das Medikament muss SOFORT wirken, die Nachricht verlangt… Continue Reading „Bewusst die Zeit wahrnehmen“